Freie Rede

Für Führungskräfte ist es eine tägliche Übung: Grußworte, Ansprachen, Stegreifreden. Oder es ist die große Rede, mit der Sie überzeugen wollen, das Ruder rumreißen wollen, das Team hinter sich bringen wollen - mit Stichworten statt mit ausformuliertem Manuskript.

Denn: Nur dann bleiben die Zuhörer auch dran! Nur wer das Scheitern wagt, erreicht Lebendigkeit in seinem Vortrag und damit höchste Aufmerksamkeit beim Publikum. Nur wer das Scheitern wagt, kann den ganz großen Erfolg verbuchen. Für diesen Erfolg gibt es Regeln und Mechanismen. Die studieren Sie mit VanKampen & Resch. Die beiden standen Tausende Male vor der Kamera - live, kaum Zeit für Vorbereitung, aber die Schalte in die Nachrichtendung muss sitzen. Wie man das schafft - ohne Lampenfieber, mitreißend, überzeugend - das lernen Sie mit den Fernsehprofis.

Mit dem Medientraining für die freie Rede werden Sie zum Komponisten Ihrer Worte und zum Dirigenten des Publikums. Sie erreichen Emotion, Wirkung und Erfolg.

Wollen Sie mehr über Ihre Wirkung erfahren: Der CEO-Image-Check

VanKampen & Resch - Kommunikation im medialen Raum