Speech-Check

  • Eine Rede steht immer in der Diskrepanz zwischen „geschrieben“ und „gesprochen“. Was in geschriebenen Deutsch hervorragend funktioniert, kann im gesprochenen Deutsch eine große Hürde sein für den Redner. Und seine Wirkung entscheidend beeinflussen.

    Der Speech-Check analysiert mit Hilfe Künstlicher Intelligenz den schriftlichen Text einer Rede auf seine Wirkung. Welche Emotionen strahlt er aus, welche Ziele kann er erreichen. Das Ziel des Checks ist eine Kongruenz zwischen dem Auftreten des Redners und der Überzeugungskraft seiner Worte. Der Speech-Check ist ein Instrument, um die Zusammenarbeit von Redenschreibern und Führungskräften zu objektivieren. Mit den Ergebnissen aus dem Test kann der Redenschreiber die Texte so gestalten, dass der Redner die gewünschte Wirkung erzielt.

    Der Speech-Check ist ein wichtiges Tool der Künstlichen Intelligenz für Redner und seine Kommunikatoren, um das Rednerprofil einer Führungskraft zu entwickeln. Dem Speech-Check sollte der Rhetorik-Check voraus gehen.

Lesen Sie mehr über die KI-Tools von VanKampen &Resch: Der Apperance-Check

VanKampen & Resch | EXCELLENCE IN STORYTELLING