Townhall-Meeting

Ein Redner - viele Blicke! Kein Podium, kein Rednerpult, vollständige Transparenz. Und dann noch spontan auf Fragen antworten. Immer häufiger wollen oder müssen sich Vorstände in diesem Setting präsentieren. Um Nähe zu dokumentieren, Offenheit, Dialog. Selbst Pressekonferenzen werden immer häufiger als "Townhall" zelebriert. Hier geht es sprichwörtlich um den "ersten Eindruck"! Und den muss man die gesamte Performance lang durchhalten.

Die Wirkungskompetenz bekommt eine entscheidende Bedeutung. Sie ist wichtiger als die Sachkompetenz. Diesen Spagat lernen Sie mit VanKampen & Resch. Die beiden planen, proben und inszenieren Ihre Townhall-Präsentation nach den Regeln gelungener Fernsehinszenierungen.

Mit diesem Medientraining sind Sie fit für die große Bühne! Ob 100 oder 500 Zuschauer in der "hall" - oder gleich die ganze "town"! Mit dieser Vorbereitung begeistern Sie Ihr Publikum egal welcher Größe in dieser besonderen Rede-Situation.

Wollen Sie mehr über Ihre Wirkung erfahren: Der CEO-Image-Check

VanKampen & Resch | EXCELLENCE IN STORYTELLING