Hauptversammlung

  • Die Hauptversammlung ist so etwas wie das Scherbengericht der Finanzwelt. Es wird präsentiert, gestritten, argumentiert und geurteilt. Und das alles in den juristischen Zwängen des Aktienrechts.

    Man kann sich als Aufsichtsrat und Vorstand hinter den Texten der Juristen verschanzen. Und bleibt blass. Man kann aber auch die schmalen juristischen Lücken nutzen für die eigene Positionierung. Eine virtuose Performance aus Teleprompter, freier Rede und Papier. Die lernen Sie mit VanKampen & Resch. Die beiden arbeiten inhaltlich eng mit den Juristen Ihres Hauses zusammen und simulieren mit Aufsichtsrat und Vorstand alle Situationen einer Hauptversammlung. Die Reden, der Teleprompter, die Q&A's - und auch die Interviews mit den Medien, die rund um eine solche Veranstaltung auch mal spontan geführt und gefilmt werden.

    Mit diesem Medientraining für die Hauptversammlung beherrschen Sie den 360-Grad-Auftritt auf diesem hochsensiblen Podium.

VanKampen & Resch | EXCELLENCE IN STORYTELLING