Rhetorik-Blog

  • 07. Januar 2020

    Wenn Medienprofis im Shitstorm strudeln

    Wenn die Medien selbst in die Schlagzeilen kommen

    Es ist interessant, dass immer wieder hochrangige Medienvertreter in einer Medienkrise nicht wissen wissen, wie man richtig kommuniziert. Dass immer wieder Journalisten betroffen und persönlich reagieren, wo doch Souveränität und Haltung gefragt wären. Und damit stellen sie sich selbst das Bein, über das sie stolpern.  

  • 15. November 2019

    Gähn.....

    Was einem Rhetorik-Bücher alles erzählen.

    Es ist erschreckend, welch konventionellen Rhetorik-Mist man lesen muss in einem Buch, das zu allem Übel auch noch „Die gute Rede“ heißt. Wer das macht, was hier steht, der geht schon mit seinem ersten Wort unter im Strudel der täglich verplauderten Nichtigkeiten. #Excellence_In_Storytelling geht anders.

  • 03. November 2019

    Interview mit Markus Resch

    Mit dem Executive-Circle der Versicherungsunternehmen

     

    Markus Resch, war viele Jahre investigativer Fernsehjournalist, hat unter anderen für die Sendung WISO im ZDF berichtet, vor allem über Themen rund um Banken und Versicherungen. Heute ist er Medienunternehmer, Berater und bietet mit dem ZDF-Journalisten Udo van Kampen Medientrainings und Excecutive Coachings für CEOs und Führungskräfte an.

    Herr Resch, das Sprechen gehört für Führungskräfte doch zum Alltag. Warum da noch ein Medientraining?

VanKampen & Resch | EXCELLENCE IN STORYTELLING